2 minute read

Heute wollen wir uns einmal über die Medien-Tauglichkeit des Raspberry`s unterhalten. Die Apple-Jünger unter euch wird es gefallen - heute rüsten wir den Rasperry mit AirPlay aus.

Alles was wir dazu brauchen: Raspberry Pi, Netzwerkkabel oder USB-Wlan Stick, 3.5 Klinke Soundsystem (für mehr Qualität bieten sich USB Systeme an), ein iDevice oder iTunes.

Schritt 1 - Vorbereiten

Als erstes aktualisieren wir die Paketlisten:

sudo apt update

Danach richten wir den Klinke Ausgang als Standard ein. In den meisten Fällen wird der Ton ja über den HDMI Port ausgegeben.

amixer cset numid=3 1

Dabei steht 0 für Automatisch, 1 für Kopfhörer - also Klinke und 2 für den HDMI Ausgang.

Schritt 2 - Die Paketinstallation

Für unseren “AirPi” benutzen wir Shairport welches wir mit ein paar zusätzlichen Paketen direkt von Github installieren können. Dazu müssen wir erst einmal Git installieren. Das machen wir wie folgt:

sudo apt install git libao-dev libssl-dev libcrypt-openssl-rsa-perl libio-socket-inet6-perl libwww-perl avahi-utils

Jetzt laden wir Shairport mit diesem Befehl herunter:

git clone https://github.com/albertz/shairport.git shairport *

Dann wechseln wir in den Shairport Ordner und compilieren:

cd shairport
sudo make

Schritt 3 - Shairport automatisch starten lassen

Wir installieren es mit

sudo make install

Und kopieren die Init-Datei in das Startverzeichnis

sudo cp shairport.init.sample /etc/init.d/shairport

Dann wechseln wir in das init.d Verzeichnis und weisen Shairport die benötigten Rechte zu

cd /etc/init.d
sudo chmod a+x shairport
sudo update-rc.d shairport defaults

Jetzt bearbeiten wir die Einstellungen (in /etc/init.d)

Öffnen mit

sudo nano shairport

Und ändern DAEMON_ARGS von

NAME=shairport
DAEMON="/usr/local/bin/shairport.pl"
PIDFILE=/var/run/$NAME.pid
DAEMON_ARGS="-w $PIDFILE"

zu

NAME=shairport
DAEMON="/usr/local/bin/shairport.pl"
PIDFILE=/var/run/$NAME.pid
DAEMON_ARGS="-w $PIDFILE -a NameDesAirPi"

Gespeichert wird, wie üblich mit STRG+O und verlassen mit STRG+X

Schritt 4 - Starten

So. Damit wären wir fertig und können jetzt starten. Ganz einfach per:

sudo /etc/init.d/shairport start

Viel Spaß mit eurem AirPi ;)